Erfahrungsbericht: Apple Care und iOS7

9/20/2013

Hallöchen meine Lieben :)

Ich habe jetzt seit knapp einem Jahr ein iPhone 5, davor hatte ich das 3G und war damit auch schon sehr zufrieden. Leider hatte ich bei dem neuen 5er ein Problem und zwar hat es sich meist schon zwischen 20 und 40% einfach abgeschaltet. Die Akkulaufzeit war somit sehr kurz und ich kam meist einen dreiviertl Tag damit aus, was für ein neues Gerät doch sehr sehr wenig ist. Also bin ich zum nächsten Mc Shark gegangen und habe mich informiert, wie viel eine Reparatur kosten würde. Dadurch, dass die Garantie am iPhone noch nicht abgelaufen war, hat der Berater gemeint, ich sollte bei der Hotline anrufen und ich würde ein neues Gerät um 29€ bekommen. Davor musste man natürlich bestätigen, dass man das Gerät schon mal wiederhergestellt hat (die Fehler gehen somit meist weg), was ich natürlich vorher tat.
Nun gut, am selben Tag habe ich noch am Abend bei der Hotline angerufen und da musste man natürlich alle Angaben zum Gerät machen. Zum Schluss sagte mir die Dame, dass der Bote mit einem neuen Gerät kommen wird und ich ihm dann gleich das Alte mitgeben soll, oder dann eben bis zu ner gewissen Zeit zurückschicken sollte.

Am nächsten Tag kam ich um 6 am Abend von der FH heim und das neue iPhone ist schon angekommen gewesen, ich konnte es kaum glauben. Innerhalb eines Tages hatte ich ein neues Gerät um 29€. Also ich muss sagen, dass ich den Service, den Apple da bietet, wirklich wahnsinnig gut finde. Sicher das Ausgangsgerät ist schon am Anfang sehr teuer, aber da sieht man mal, wieso es so teuer ist.
Wie auch immer, ich dachte mir, dass das Ganze jetzt bestimmt mindestens zwei Wochen dauert und war daher schon ziemlich erstaunt.

Das neue Gerät funktioniert einwandfrei und ich habe mir natürlich gleich das neue Betriebssystem runtergeladen.

iOS 7 - neues Betriebssystem
Wie man sieht, hat sich das Design der Apps geändert, was am Anfang schon ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist, da zum Beispiel die Nachrichten- und Telefonapp schon sehr grell sind. Allerdings finde ich das "Innenleben" der Apps wunderschön und total gelungen, auch von der neuen Mitteilungszentrale bin ich begeistert. Meiner Meinung nach hat Apple da schon gute Arbeit geleistet, es kommt einem fast so vor als hätte man ein neues Gerät (ja gut ich hab jetzt ein Neues, aber im Prinzip ists ja das Selbe wie vorher ;D ). Wenn ihr nicht wisst, ob ihr euch das neue Betriebssystem runterladen sollt, und ob es sich überhaupt auszahlt es runterzuladen, könnt ihr hier die neuen Feauters aufgelistet und beschrieben sehen.

Ich weiß nicht ob euch so eine Art von Post interessiert, aber ich dachte mir, dass es vielleicht für jemanden, der auch iPhoneprobleme hat, sehr hilfreich sein könnte.
Nun würde mich interessieren wie ihr das neue Betriebssystem findet und ob ihr auch schon mal Erfahrung mit Apple Care gemacht habt. 

Liebst
 photo Unbenannt_zps88ec06f2.jpg


Follow on Bloglovin

You Might Also Like

2 Gedanken

  1. Ich habe mir gerade eben das neue Betriebssystem heruntergeladen und installiert. Das Design naja, die Funktionen muss ich noch finden bzw. feststellen was besser und was schlechter ist.
    Bis jetzt gehe ich noch sehr neutral an die neue Nummer.

    Was mich aber jetzt schon nervt, ist die Tatsache das man gewisse Dinge neu einstellen muss. Ortungsdienst, Itunes-Passwort und und und..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die funktionen finde ich besser
      das design finde ich schlechter..

      aber viel war da doch nicht zum neu eunstellen oder?

      Löschen

Lass mir doch einen Gedanken da.. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar :)
xxx

Foodblogger