Mein Wochenend-Lieblingsfrühstück

11/23/2013


Guten Abend meine Lieben!


Heute habe ich mir mein absolutes Lieblingsfrühstück gemacht, das genauso das liebste Frühstück von meinem Freund ist. Ich dachte mir, dass ich es euch zeigen muss, passend zum Wochenende, denn bei uns gibt es dieses Frühstück nur am Wochenende :)
 

Das Spiegelei und das Brötchen werden parallel zubereitet. Das Vollkornbrötchen wird auseinandergeschnitten und eine dünne schicht Frischkäse auf den beiden Hälften verteilt. Dann werden die Avocadostückchen und anschließend der Lachs aufs Brötchen gelegt. Dann wird ein wenig Salz und Pfeffer darübergestreut und zum Abschluss noch mit ner Scheibe Käse gekrönt. Nun kommen die Hälften in den vorgeheizten Backofen, bis der Käse geschmolzen ist. 
Sobald das Brötchen und das Spiegelei fertig sind, wird das Spiegelei noch auf das Weckerl gelegt und fertig ist das leckerste Frühstück, das ich kenne.

Ich habe heute ausgeschlafen und erst so um 11 gefrühstückt und es ist wirklich wahnsinnig sättigend :) Ich habe erst wieder um halb sechs Abend gegessen, somit ist es auch sehr gut vor sportlichen Aktivitäten geeignet.

Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihr lieber ein pikantes oder ein süßes Frühstück? Ich würde so gut wie immer PIKANT wählen :D
Ich wünsche euch noch ein wunderschönes Wochenende :)
Liebst
 photo Unbenannt_zps88ec06f2.jpg


Follow on Bloglovin

You Might Also Like

5 Gedanken

  1. Die Avocado-Idee finde ich super. Daran habe und hätte ich nie gedacht. Avocado war bis jetzt, immer der Guacamole vorbehalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war bei mir auch sehr lange der all :) aber jetzt wird sie schon zu den verschiedensten Speisen hinzugefügt und schmeckt einfach köstlich

      Löschen
  2. Leckerleckerlecker - habe gleich mal 3 Herzen gegegeben ;)
    Ich mag auch lieber das herzhafte Frühstück - nur was süßes am Morgen reicht mir einfach nicht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh dankeschön :)
      ja bei mir ist das meistens auch so, dass mir das nicht reicht

      Löschen

Lass mir doch einen Gedanken da.. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar :)
xxx

Foodblogger