Jahresrückblick 2013

12/26/2013

Hallo meine Lieben 

Na? Weihnachten gut überstanden? Die Feiertage waren dieses Jahr wirklich sehr schön - viel Essen - viel Spaß - viel Familie - viel Harmonie. So mag ich's :)

Heute will ich mit euch zurückblicken und auf das neue Jahr vorblicken. Ich habe im Internet einige interessante Fragen zum Thema "Jahresrückblick" gefunden (ich glaube, dass es eigentlich ein TAG ist)



2013 zum ersten Mal getan?

Gepoltert - die Schwester von meinem Freund hat dieses Jahr geheiratet und da haben wir Mädls natürlich Gas gegeben :)

2013 nach langer Zeit wieder getan?
Etwas gespendet

2013 leider gar nicht getan?
Ich wohne fast direkt neben der Alten Donau, aber im Sommer war ich dort kein einziges Mal baden - hatte diesen Sommer einfach keine Zeit.. sehr schade

Wort des Jahres?
Hexe

Zugenommen oder abgenommen? 
Ein ewiges Auf und Ab - jetzt gerade am erfolgreichen abnehmen :)

Stadt des Jahres? 
Barcelona! Dort war ich für eine Woche mit meinem Freund auf Urlaub.. tolle Stadt.. am 30. geht es nach Mailand - ich bin schon ganz gespannt

Alkoholexzesse?
Die ein oder andere Partynacht gabs da schon, aber es hielt sich im Punkto Alkoholexzesse in Grenzen

Haare länger oder kürzer?
Länger

Mehr ausgegeben oder weniger?
Bei mir ist das immer ziemlich gleich.. da ich als Student sowieso nicht allzu viel Geld zur Verfügung habe kann ich nie mehr als das ausgeben, was ich bei meinem Nebenjob verdiene

Höchste Handyrechnung?
Kam nie über meine Grundgebühr von 15€

Krankenhausbesuche?
Einmal musste ich zum Röntgen - andere Aufanthalte blieben mir und meinen Lieben zum Glück erspart

Verliebt? 
Ja, und das glücklich

Most called person?
Ich denke meinen Freund.

Die schönste Zeit verbracht mit?
Meinem Freund, Freunden und Familie <3

Die meiste Zeit verbracht mit?
Mit meinem Freund und Studienkollegen

Song des Jahres? 
"Ein Hotdog unten am Hafen" - Element of Crime - youtubelink
  
Buch des Jahres?
John Katzenbach - "Der Professor"

TV-Serie des Jahres?
Shopping Queen <3 

Erkenntnis des Jahres?
Nach jedem Tief kommt ein Hoch.

Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Kummer, Sorgen und viele Tränen. 

Schönstes Ereignis?
Da gab es einiges.. der Sommer war sehr schön - jetzt Weihnachten und vieles mehr

2013 war mit einem Wort?
Achterbahnfahrt

Vorherrschendes Gefühl für 2014?
Zuversicht und Vorfreude...es kann nur besser werden!


Da dies quasi ein TAG war, würde mich interessieren wie die liebe Chrissy diese Fragen beantworten würde. Natürlich würde ich mich auch noch über mehrere Antworten freuen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend

Liebst
 photo Unbenannt_zps88ec06f2.jpg


Follow on Bloglovin

You Might Also Like

9 Gedanken

  1. hihi du solltest die Jahreszahlen noch einmal überarbeiten^^ ansonsten sehr schön^^

    AntwortenLöschen
  2. Oh cool, wollte ebenfalls eine Jahresrückblick machen und wusste nicht genau wie, aber in der Form ist es genial, danke fürs taggen <3

    AntwortenLöschen
  3. P.s.: du hast bei allen 2012 stehn und beim letzten 2013 :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, du musst 2012 noch durch 2013 und 2013 durch 2014 ersetzen - bin schon ganz verwirrt :D bin schon gespannt auf deinen Bericht aus Mailand!

    Liebste Grüße
    Sabine vom Zuckermischwerk

    P.S.: Aktuell gibt es bei mir eine IPad Hülle von Pieces zu gewinnen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankesehr.. durch das kopieren habe ich irgendwie vergessen die Jahreszahlen auszubessern.. aber das ist jetzt erledigt :) danke..
      ich freu mich schon soo sehr auf Mailand.. da kommt sicher einiges :)

      Löschen
  5. Ein sehr toller Tag, hast du dir den selbst ausgedacht :)? Ich dachte mir, denn mach ich auch :P Falls du eventuell lust hast, schau doch mal rein: http://mmejuliet.blogspot.ch ,würde mich freuen!
    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee :) hab ich gefunden und ein wenig abgewandelt :)

      Löschen

Lass mir doch einen Gedanken da.. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar :)
xxx

Foodblogger