FMA: Skiurlaub

2/07/2014




Guten Abend meine Lieben!

Ich bin heute am Nachmittag vom Skiurlaub zurückgekommen. Wir waren 5 Nächte und somit 6 Tage in Auffach in der schönen Wildschönau in Tirol. Das Skigebiet heißt Skijuwel und hat meiner Meinung nach sehr viel zu bieten. Ich bin nicht die beste Skifahrerin und habe erst letztes Jahr so richtig mit dem Skifahren begonnen, da mein Freund ein begeisterter Wintersportler ist. Mittlerweile macht es mir sehr viel Spaß und ich hab mich ganz gut gesteigert, denke ich, also sag ich euch hiermit: es ist nie zu spät - probiert es einfach aus :)


Unser Hotel hieß Sun Valley und wir waren wirklich seeehr zufrieden. Die Piste war in 5 Minuten zu Fuß erreichbar und wir hatten eine Pauschale gebucht, wo der Skipass inkludiert war - 390€ für 5 Nächte inkl. Skipass und Halbpension ist wirklich sehr preiswert. Das Essen war lecker, aber auch deftig, somit habe ich eine "Abnehmpause" einlegen müssen. Außerdem war ein Wellnessbereich im Keller inkludiert, wo es zwei Infrarotkabinen, Dampfbad, Sauna und Erlebnisduschen gab. Ich habe mich in das Dampfbad verliebt und habe es richtig ausgenutzt. :)



Das waren zwei Speisen in unserem Hotel, Kasspätzle und Currywurst. Wie gesagt, es war nicht sonderlich gesund, aber sehr sehr lecker.


Auch die Skihütten in Auffach und Alpbach waren toll. Diese hier hat mir besonders gut gefallen, hier gab es tolle Musik und leckere Getränke zum Aufwärmen, vom Jagertee, über Glühwein bishin zu den verschiedensten Punschsorten.



Wir hatten jeden Tag wirklich wahnsinnig schönes Wetter, an einem Tag habe ich sogar einen leichten Sonnenbrand im Gesicht bekommen, weil es so warm war - zirka 8 Grad täglich. Die Pisten sind meiner Meinung nach sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Da das Skigebiet "Skijuwel" zwei Skigebiete (Alpbach und Auffach) verbindet, hat man mehr Abwechslung als nur in einem Skigebiet. Mir gefielen beide wirklich sehr gut, da wir allerdings in Auffach gewohnt haben, sind wir hier auch öfters gefahren.






Leider bin ich eine derjenigen, die immer Probleme mit ihren Skischuhen hat. Sie drücken, tun weh und ich kann nicht länger als eineinhalb Stunden drinnen stehen. Somit haben wir nach einigen Abfahrten immer eine Pause gemacht, wo ich mir für fünf Minuten den linken Schuh (nur der tat weh) ausgezogen habe, danach konnten wir wieder weiterdüsen.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in ein Skigebiet in Tirol geben. Ich kann es euch wirklich empfehlen, da es doch relativ günstig ist, aber trotzdem abwechslungsreich. Es gibt auch verschiedene Aprés Ski Möglichkeiten.

Wart ihr dieses Jahr schon Skifahren? Wenn ja,wo? Seid ihr Skifahrer oder Snowboarder oder gar nix von beiden? :)

Liebst
 photo Unbenannt_zps88ec06f2.jpg


Follow on Bloglovin

You Might Also Like

15 Gedanken

  1. Wow...das zweite Foto ist wirklich wunderschön. Schneebehangene Berge und dann dazu noch dieser Nebel. Einfach klasse! Ich war bisher schon 2 mal im Skiurlaub. Immer in Österreich in Waidring an der Steinplatte. Im ersten Jahr lag leider kaum noch Schnee, sodass ich Skifahren auf Eisschnee lernen musste. Keine schöne Angelegenheit. im zweiten Jahr gab es dann fast nur Schneesturm, sodass wir nur selten fahren konnten. Also nicht gerade die allerbesten Voraussetzungen zum Skifahren lernen, aber naja.=)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach - da hattet ihr aber Pech, das kann ich mir gut vorstellen, dass das nicht sonderlich angenehm zum Lernen war... bei uns war fast nur die schwarze Piste vereist.. war aber auch nicht so schlimm ;-)
      hoffentlich habt ihr das nächste mal mehr Glück

      Löschen
  2. Dein Blog ist wirklich fabelhaft - mach weiter so ! c:
    Deine Bilder gefallen mir sehr gut (:
    Beste Grüße, Neele von Royalcoeur ♥

    Ps. Natürlich freue ich mich über deinen Besuch - und deinen Kommentar c:

    AntwortenLöschen
  3. Hach, schööön! Ich könnte sofort wieder los! Hätte mir das jemand vor vier Wochen gesagt, hätte ich gesagt: "Ach lass mal..."

    Ich stand nämlich nach 30 Jahren wieder auf Skiern. Und hatte Angst, aber so richtig. Und dann: Fun in the snow, und wie!
    Weil du auch gefragt hast, wo wir im Skiurlaub waren: Im Pitztal / Tirol.
    Falls es ok ist, die Story dazu hab ich hier gebloggt: http://autorenblog.writingwoman.de/index.php/blog/blogging/skifoan/
    und Fotos dazu hier: http://mama-im-job.de/familie/karriere/wordless-wednesday Die schaue ich mir immer mal wieder an, weil der Urlaub so toll war.
    (Du kannst die Links löschen, wenn du das nicht magst. Ich dachte nur, falls du auch nochmal Schnee gucken willst *g*)
    Skischuhprobleme kenne ich übrigens. Als ich zum ersten Mal auf Skiern stand, hatte ich so blöde Schuhe (und offenbar auch so doofe Socken), dass ich am Schienbein eine Wunde "gezüchtet" hatte, die bis auf den Knochen ging. ZUm Glück hatte ich im Pitztal fantastische Leihschuhe, die ich hinterher direkt gekauft habe, weil ich ja nun überraschend doch weiter Skifahren werde :-)

    Lieben Gruß und schönen Abend noch!
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm :) richtig schön - hab gleich reingeschaut... mir gefällt deine Überschrift schon richtig gut - ein Auszug aus Wolfgang Ambros "Schifoan"
      jaa.. ich hab generell Probleme mit den Füßen.. auch wenn ich im Fitnesscenter bin ist die Durchblutung schlecht.. muss mal zum Orthopäden
      Ich hätt jetzt auch wieder richtig Lust drauf :-)

      Löschen
  4. wow such a lovely post! great job x

    Visit my blog? xx Miss Beatrix (http://missbeatrix.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  5. wow such a lovely post! great job x

    Visit my blog? xx Miss Beatrix (http://missbeatrix.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kristin,
    ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut, danke. :)
    Wir fahren in diesem Jahr auch in Skiurlaub. Allerdings erst über Ostern nach Sölden. :) Ich bin noch nicht wirklich Ski gefahren, daher will ich einen Skikurs machen. Ich freu mich schon riesig. Die Ausrüstung werd ich mir leihen. Skijacke hab ich schon gekauft. Es gab nur keine Skihose mehr in meiner Größe. Kennst du einen guten Shop, wo ich eine bestellen kann? Grüße Myriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, Sölden soll ja schön sein : -)
      Ich schau bzgl. Skiausrüstung eigentlich immer in verschiedensten Sportoutlets oder eben im Sale, da mir die Preise regulär zu teuer sind, sonst könntest du noch bei zalando und mysportbrands im internet nach ner hose suchen :)

      Löschen
  7. Wunderschöne Landschaftsbilder die ich hier sehe, wirklich toll !
    liebe grüße ♥

    http://gina-marryphotography.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Lass mir doch einen Gedanken da.. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar :)
xxx

Foodblogger