Empfehlung: Personal Blender - Smoothies und Co.

3/10/2014

Hallo meine Lieben :)

Heute möchte ich euch mein Lieblings-Küchengerät zeigen und zwar den Personal Blender von Tribest. Ich habe ihn zum Geburtstag von meiner Mama bekommen und ihn mittlerweile sehr ausgiebig getestet. 



Der Mixer eignet sich hervorragend um Smoothies, Saucen, Pestos oder Suppen zu machen. Die Bedienung ist einfach und sehr praktisch. Hier bekommt ihr den Personal Blender.



Im Paket waren enthalten: 
  • 2 verschiedene Messer
  • der Blender
  • 2 kleine Behälter mit Deckel (für Pestos, um Nüsse zu zerkleinern, etc.)
  • 2 mittlere Behälter mit einem Deckel 
  • ein Deckel mit Trinköffnung
  • und eine Bedienungsanleitung mit tollen Rezepten
  • (ein großer Behälter mit Deckel wurde noch extra dazugekauft)
Der Blender selbst ist sehr klein und nimmt nicht viel Platz weg, was bei den großen Mixern immer ein Problem ist. Durch die einzelnen Behälter und den einzelnen Messern ist er sehr einfach zu reinigen, da man alles "auseinanderschrauben" kann und extra putzen kann. Weiters ist er wirklich toll für alle Berufstätigen oder Studenten, da man die Behälter gleich verschließen und mitnehmen kann. Dies ist einer der größten Vorteile, man braucht keinen extra Behälter, sondern hat quasi alles in einem. Außerdem hat das Gerät viel Power, der Inhalt wird ratz-fatz zerkleinert. :D



 Heute zum Frühstück gab es bei mir einen leckeren Apfel-Beeren Smoothie. 



 Zutaten:
  • Apfel mit Schale
  • Tiefkühlbeeren
  • Leinsamen
  • Leinöl
  • Sojamilch
  • Mandeln
  • Wasser



Hauptsächlich mixe ich mir Smoothies zum Frühstück oder grüne Smoothies zum Abendessen, allerdings habe ich auch schon verschiedene Brotaufstriche und Pestos ausprobiert. Das Gerät ist wirklich sehr zu empfehlen, sicher ist es etwas teurer, aber ich muss sagen, dass es eine wirklich gute Anschaffung ist. Seit ich den Blender habe "esse" bzw. trinke ich sicher 3x so viel Obst als vorher. 

Wenn ihr weitere Smoothierezepte oder sonstige Rezepte haben möchtet, lasst es mich gerne wissen!

Habt ihr einen Mixer, oder arbeitet ihr, wie ich bis jetzt mit einem Pürierstab Smoothies gemacht?

Liebst
 photo Unbenannt_zps88ec06f2.jpg


Follow on Bloglovin

You Might Also Like

5 Gedanken

  1. Du kommst mir ja gerade Recht, weil ich mich in letzter Zeit wirklich intensiv mit der Blender-Suche beschäftige!
    Ich will unbedingt auch einen, aber man weiß ja nie so wirklich was gut und schlecht ist. Deine Empfehlung hört sich super an! Wie viel Watt hat denn das gute Stück? Ich brauche nämlich auf jeden Fall einen Blender, der auch genug Power hat, um zB Eis zu crushen oder eine Nussmischung zu hackseln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich,d ass ich gerade zur rechten Zeit komme :)
      Also mit Eisund Nussmischungen kommt er locker klar, habe ich nämlich auch schon gemacht :) der Blender hat 230 Volt..

      Löschen
  2. Ich habe zwar keinen Blender, aber einen Standmixer der auch einiges an Power hat. Der Blender ist sicher praktischer, weil wie du schon sagtest man die Behälter gleich verschließen kann und nicht erst umgießen muss.
    Mich würden auf jeden Fall weitere Rezepte interessieren, dieses hier hörte sich schon sehr lecker an!

    Liebe Grüße,
    Saskia von http://lifeoffashionbambi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Meeega gut. Genau was ich suche. Ich liebe Smoothies und Shakes und das der Becher quasi direkt dabei ist. Ich braauche den. Wenn der auch Brotaufstriche machen kann. Himmel :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin im Moment auch total auf dem Smoothie Trip ♥
    habe dich gerade entdeckt, mag deinen Blog total und bin Leser geworden ♥
    vielleicht hast du ja auch Lust bei mir vorbei zu schauen, es würde mich wirklich freuen :)
    liebste Grüße
    Lu ♥
    lutiful.blogspot.com
    oder vielleicht hast du ja auch Lust an meiner Blogvorstellung teilzunehmen ♥ http://lutiful.blogspot.de/2014/03/blogvorstellung-zu-gewinnen.html

    AntwortenLöschen

Lass mir doch einen Gedanken da.. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar :)
xxx

Foodblogger