Ostern: die Zeit der Tierbabies ❤️

4/06/2015

Ostern ist so gut wie vorbei. Ich hatte dieses Jahr wirklich wunderschöne Feiertage, ich hoffe euch ging es genauso :) Am Ostersonntag habe ich unter anderem meinen Papa besucht, der seit einem Jahr eine kleine Farm besitzt. Er hat Hasen, Enten, Ziegen, Pferde, Hunde, Katzen und noch vieles mehr. Jetzt zu Ostern gibt es ziemlich viele Tierbabies bei meinem Papa, welche ich euch heute zeigen will. Es gibt Babyziegen, ein kleines Pferd und Babyhasen, diese waren allerdings noch zu klein um sie abzulichten. 
Besonders verliebt habe ich mich in die kleinen Ziegen. Sie sind total zutraulich und lassen sich hochheben und streicheln. Noch dazu sind sie wahnsinnig kuschelig und schlecken einen ständig ab. 
Ich habe eine kleine Fotostrecke der Tiere für euch vorbereitet, deshalb möchte ich gar nicht zu viel schreiben.





 







Ich hoffe euch hat mein kleiner Osterbeitrag und die Fotos gefallen.

Liebst  
 photo Unbenannt_zps88ec06f2.jpg


Follow on Bloglovin

You Might Also Like

6 Gedanken

  1. oh mein gott, wie süß! ich liebe diese bilder ♥ tiere sind einfach wirklich die besseren menschen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) tiere sind einfach wundervoll.. da hast du recht - ich freue mich, dass dir die bilder gefallen :)

      Löschen
  2. Oh nein, wie genial. Die Babyziegen. <3
    Wenn mein Vater eine Farm hätte, wäre ich wohl täglich da. Nur um die Babyziegen zu knuddeln. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) ja, ich wäre auch am liebsten jeden tag dort :D

      Löschen
  3. Oh sind die süß!! Das wäre auch was für meine kleine Lu! Liebe Grüße, Antonia

    AntwortenLöschen
  4. Hach, hier hast du aber auch eine schönen Tierfotoserie ;-)... Das hüpfende Fohlen finde ich super niedlich.
    Liebe Grüße, Anne-Marie

    AntwortenLöschen

Lass mir doch einen Gedanken da.. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar :)
xxx

Foodblogger